Fr., 01. Okt. | Kartause Ittingen

Intensiv-Seminar «Heilsame Selbstbegegnung im Licht der eigenen Biografie»

Wochenende im tecum
Anmeldung siehe in der Beschreibung
Intensiv-Seminar «Heilsame Selbstbegegnung im Licht der eigenen Biografie»

Zeit & Ort

01. Okt., 17:00 – 02. Okt., 17:00
Kartause Ittingen, Kartause Ittingen, 8532 Warth-Weiningen, Schweiz

Über die Veranstaltung

INTENSIVSEMINAR MIT ANLIEGENAUFSTELLUNG

Gelingende Beziehungsgestaltung wird herausfordernd, wo Menschen mit alten Verletzungen in Berührung kommen. Innerer Rückzug oder Angriff nach aussen sind dabei übliche Reaktionen.

In diesem Seminar steht die Arbeit mit verletzten Anteilen, tiefgreifenden Blockaden, einschränkenden Verhaltensweisen sowie schwierigen Beziehungsmustern im Fokus. Mit der Aufstellung persönlicher Anliegen nach Prof. Franz Ruppert nähern wir uns einfühlsam unserem Selbst.  Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein eigenes Anliegen aufzustellen oder können als Resonanzpersonen dabei sein, was auch sehr lohnend ist. Ergänzt wird diese Arbeit durch heilsame Impulse der biblischen Botschaft. Ein Weg der Selbstbegegnung und der inneren Befreiung.

Kosten: Kurskosten inklusive Vollpension: CHF 490.– im Einzelzimmer; CHF 460.– im Doppelzimmer  Preisreduktion von CHF 80.- für Teilnehmende, die als Resonanzpersonen dabei sind.

Anmeldung: bis 17.September 2021

Veranstalter: tecum - Zentrum für Spiritualität Bildung und Gemeindebau

Kontakt:

jasmin.hanselmann@kartause.ch

bei inhaltlichen Fragen: piroska@gavaller-rothe.com

Anmeldung siehe in der Beschreibung

Diese Veranstaltung teilen