Do., 16. Jan. | Egnach, evang. Kirchgemeindehaus

Vortrag mit Lesung - "Wertschätzend Klartext reden"

Wertschätzend Klartext reden - wie soll denn das möglich sein? Oder kann es womöglich doch gelingen? Und falls ja, wie genau soll das funktionieren in Beruf, Familie und Partnerschaft?
Anmeldung abgeschlossen
Vortrag mit Lesung - "Wertschätzend Klartext reden"

Zeit & Ort

16. Jan. 2020, 09:30
Egnach, evang. Kirchgemeindehaus, Egnach, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wertschätzend Klartext reden - wie soll denn das möglich sein? Oder kann es womöglich doch gelingen? Und falls ja, wie genau soll das funktionieren in Beruf, Familie und Partnerschaft? 

Lebendig, kurzweilig und gleichzeitig tiefgründig gehe ich dieser Frage nach und zeige eindrücklich auf, was es für gelingende Kommunikation im Spannungsverhältnis von Klartext und Wertschätzung tatsächlich braucht. Ich mache deutlich, welche unbewusst übernommenen Denk- und Sprachmuster uns häufig daran hindern, unsere Kommunikation zu gestalten, wie wir es uns im Grunde wünschen: beziehungsförderlich und lebensbereichernd. 

In meinem lebensnahen Vortrag mit kurzen Lesepassagen aus meinem aktuellen Buch zeige ich Wege auf zu mehr Bewusstheit für das eigene Selbst und zu einem tiefergehenden Verständnis für das Gegenüber. Praxisbezogene Beispiele machen die Inhalte des Abends nachvollziehbar. Zudem eröffne ich Perspektiven, wie auch Sie eine innere Haltung entwickeln können, die sich durch maximale Stimmigkeit, Authentizität und Wertschätzung für sich und das Gegenüber manifestiert.  

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen